Skip to main content

Crucial MX300

Seit 2014 mischt Crucial mit seinen günstigen SSD Festplatten den Markt auf. Angefangen haben die Briten mit der MX100 Serie. Die schnelle SSD konnte mit extrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen, sodass sich Crucial schnell etablieren konnte. 2015 folgte die MX200, welche mit einem höheren Preis trotz identischer Leistung die Verbraucher enttäuschte. Aus den Fehlern gelernt kam Crucial dann mit der dritten Generation namens MX300 zurück auf den Markt. Die SSD wurde 14. Juni 2016 veröffentlicht. Die Crucial MX300 gibt es in den Größen 275GB, 525GB, 750GB, 1TB und 2TB. Speziell die 525GB Variante ist sehr beliebt bei den Verbrauchern und das ist im Hinblick auf die Preis-Leistung sicherlich verständlich.


Crucial MX300 SSD 2TB
Crucial MX300 2TB Interne Festplatte SATA (7mm (mit 9,5mm-Adapter), 2,5 Zoll) silver -
Crucial MX300 SSD 275GB
Crucial MX300 275GB Interne Festplatte SATA (7mm (mit 9,5mm-Adapter), 2,5 Zoll) silver -
Crucial MX300 SSD 750GB
Crucial MX300 750GB Interne Festplatte SATA (7mm (mit 9,5mm-Adapter), 2,5 Zoll) silver -
Crucial MX300 SSD 1TB
Crucial MX300 1TB Interne Festplatte SATA (7mm (mit 9,5mm-Adapter), 2,5 Zoll) silver -
Günstige Alternative zu unserem Bestseller. 2. Platz Interne Festplatten. 3. Platz SSD Festplatten Crucial MX300 SSD 525GB
Crucial MX300 525GB Interne Festplatte (7-9,5 mm-Abstandhalter, 7 mm (2,5 Zoll) SATA) silber -